1823
2019

 

Mitgliederstand mit 31. Dezember 2005: 3137

 

Klimaanlagenschaden

Am 14. Jänner 2005 kommt es zu einem Klimaanlagenschaden im 2. UG, in dem sich die Gemälde-, Plastik- und Kunstgewerbesammlung des Ferdinandeums befinden. Das durch die Bearbeitung entstandes Platzproblem - das gesamte Depot musste ausgelagert werden - wird durch das Sperren eines Teiles der Schausammlung (Gotik) gelöst. Erst 2019 sollte dieser Bereich der Öffentlichkeit wieder zugänglich werden.

 

Rücktritte

Vorsitzende Univ.-Prof.in Dr.in Elisabeth Walde (30. Juni 2003 bis 18. Juli 2005) und der erste Stellvertreter des Vorstandes Dr. Marjan Cescutti treten zurück. 2005 folgen weitere Rücktritte von Arch. Prof. DI Ernst Heiss und Univ.-Doz. Georg Gärtner und Univ.-Prof. Dr. Konrad Arnold.

 

Neuer Vorstand

Konsul DI Andreas Trentini wird in einer ao Mitgleiderversamlung am 10. August neuer Vorstand.

 

Pensionsantritt und interimistischer Direktor

Mit 01. Oktober tritt Direktor Gert Ammann nach zwanzigjähriger Dienstzeit seinen Ruhestand an. Kustos Gerhard Tarmann wird mit Wirkung vom 01. Oktober zum interimstischen Direktor, Kustos Meinrad Pizzinini zum interimistischen Direktor-Stellvertreter bestellt.

 

Ehrungen

Direktor i.R. Hon.-Prof. HR Dr. Erich Egg zum 85. Geburtstag. (Direktor von 1960-1985)

Ehrenmitgliedschaft: Direktor ao Univ.-Prof. Dr. Gert Ammann (Direktor von 1985-2005)

Ehrenzeichen des Landes Tirol: Univ.-Prof. Dr. Josef Riedmann (1. Stellvertreter des Vorstands von 1982-1988, Vorstand von 1988-2003)