1823
2019

 

Chronik

 

175 Jahre Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum. - Im Zuge der Feierlichkeiten am 13. Mai Auszeichnung verdienter Politiker, Wissenschafter, Künstler mit der Verdienstmedaille, der Franz-von-Wieser-Medaille (mehr dazu unter 1930), der Ehrenmitgliedschaft. - Herausgabe einer Sonderpostmarke; Ersttagskuvert und -stempel gestaltet Paul Flora. - 23. März Spatenstich, 20. November Firstfeier zu Hofdepot und Erweiterung des Stöckelgebäudes nach Plänen von Richard Gratl. - Umbau- und Sanierungsarbeiten im Zeughaus geplant vom Architektenbüro Nußbaumer & Nußbaumer, das auch in der von Kustos Meinrad Pizzinini geleiteten Arbeitsgruppe Neuaufstellung der Historischen Sammlungen mitwirkt. - Neben kleineren Präsentationen drei gut besuchte Ausstellungen im Ferdinandeum: "Gold der Alpen", "SammelLust", und "MenschenBilder". - Einrichtung einer Internet-Homepage.