1823
2019

 

Chronik

 

Mitgliederzahl: 1200. - Endgültige Übergabe der bereits 1942 für das Ferdinandeum bestimmten "Dr.-Karl-Krüger-Stiftung". - Schlechter Zustand des Sammlungsgutes in allen Sammelbereichen. - Rückführung von ausgelagerten Beständen aus dem Schloss Ambras und dem Sternbachschloss in Mühlau. - Planung eines "Alpenmuseums" für die Naturwissenschaftlichen Sammlungen im Zeughaus Kaiser Maximilians I. - Vollendung der inneren Ausgestaltung des Neubaues. - Unterbringung von Werkstätten zur Präparierung der urgeschichtlichen Fundgegenstände und der Restaurierungswerkstätte. - Das Erdgeschoß des Nordflügels wird an die Universitätsbibliothek vermietet. - Ausgestaltung des Lapidariums im Innenhof. - Ausstellungen: "Tiere des Hochgebirges", "Werner Scholz".

 

Werner Scholz (1898-1982), Alpbach, um 1948. Das Gemälde konnte zwar erst 1964 erworben werden, war jedoch bereits 1958 aus Anlass der zum 60. Geburtstag des aus Berlin gebürtigen und in Alpbach lebenden Künstlers veranstalteten Ausstellung im Ferdinandeum zu sehen.
Kunstgeschichtliche Sammlungen, Inv.Nr. Gem 3065
Mehr dazu unter 1964