1823
2019

 

Chronik

 

Bundespräsident Wilhelm Miklas besucht das Ferdinandeum. - Eröffnung des Tiroler Volkskunstmuseums als Institut des Landes. - Neuaufstellung der zoologischen Sammlung und der Plastiksammlung. - Eröffnung des Egger-Lienz-Saales. - Abschluss einer Haftpflichtversicherung für das Museumsgebäude. - Bauliche Innenausstattung der Säle und Kabinette des Westflügels fertiggestellt. - "Das städtische Elektrizitätswerk installierte für die Sommermonate eine äußerst wirkungsvolle Scheinwerferbeleuchtung, welche die Front des Museumsgebäudes zu prächtiger Wirkung gelangen läßt."

 

Albin Egger-Lienz (1868-1926), Das Tischgebet, 1923. 1929, im dritten Jahr nach seinem Tod, wird den Werken von Albin Egger-Lienz ein eigener Saal im Ferdinandeum gewidmet. Im Jahr zuvor, 1928, überließ das Land Tirol "Das Tischgebet" dem Museum als Leihgabe.
Kunstgeschichtliche Sammlungen, Inv.Nr. Gem 1188 (Leihgabe Land Tirol)