1823
2019

 

Chronik

 

Die auch von der Öffentlichkeit verlangte Vereinigung des Ferdinandeums mit dem Museum für Volkskunst und Gewerbe sowie die Errichtung eines Neubaues mit Einbeziehung der dem Ferdinandeum gehörigen Klammerhäuser wird gefordert. Aufgrund der hohen Inflationsrate ist allerdings an einen Neubau derzeit nicht zu denken. - Immer wieder sind Erhöhungen der Angestelltenbezüge und anderer Ausgaben notwendig. - Der Lesesaal muss wegen Kohlenmangels im Winter geschlossen bleiben. - Nach dem Diebstahl eines Frauenporträts von Van Dyck bleibt das Museum einige Monate geschlossen, um die Sicherheitsvorkehrungen zu verbessern.