1823
2011

 

Chronik

 

Mitgliederzahl: 702, die höchste seit Gründung des Museums. - Anlässlich der Münzauktion Morosini in Wien Ankauf einer großen Zahl von Münzen und Medaillen, finanziert durch den Josef von Reinhart'schen Münzfonds. - Der neue Bibliothekssaal wird dem Publikum zugänglich gemacht, im ersten Stock des neu erbauten Ostflügels ist die Aufstellung der gotischen Fresken, alter Möbelstücke, der Holzskulpturen und der Musikaliensammlung geplant. Im zweiten Stock sollen die modernen Gemälde und die Kupferstiche gezeigt werden. - Im Rundsaal finden zahlreiche Ausstellungen lebender Tiroler Künstler statt.