1823
2019

 

Chronik

 

Prof. Alfons Huber wird Nachfolger von HR Johann Kiechl als Vorstand. - Balthasar Hunold wird definitiv als Kustos angestellt. - Huber und Altbürgermeister Karl Adam betreiben Aufbau eines 2. Stockes. - Huber entwirft den Grundplan für eine wissenschaftliche Aufstellung der Schau-Sammlungen in den einzelnen Sälen und Kabinetten unter Betonung des tirolischen Charakters des Instituts und legt den Hauptwert auf ihre nutzbringende Verwertung für Wissenschaft und Kunst. - Gutachten des Baukomitees über Auf- oder Anbau am Museum. - Die Innsbrucker Sparkasse spendet 8000 fl. für den Erweiterungsbau des Museums.