1823
2019

 

Chronik

 

Erzherzog Karl Ludwig schenkt u. a. zwei in seinem Auftrag anlässlich der Kriegsereignisse 1859 geprägte Medaillen: "Es ist für mich ein besonderes Vergnügen diese Münze als Andenken an die für Tirol bedrohliche und so ehrenvoll abgelaufene Zeit auch im National-Museum aufbewahrt zu sehen." - Der von Erzherzog Karl Ludwig 1858 gestiftete Preis kann mangels eingereichter Arbeiten nicht vergeben werden: Ursache sei das umfangreiche Thema gewesen, aber auch "der aufregende Klang der Waffen, der unser Vaterland ganz erfüllte und ein angestrengtes Arbeiten und ruhige Sammlung unmöglich machte." Entschluss zur Wiederholung. - Ausstellung mit Werken zeitgenössischer Künstler (u. a. Dominik Mahlknecht, Joseph Arnold sen., Caspar Je(h)le, Georg Anton (?) Köck, Josef Hölzl, Tobias Grießer, Josef Gasser, Hans Brunner).