1823
2019

 

Chronik

 

Bauinspizient Jellinek macht auf notwendige Gebäudereparaturen aufmerksam. - Fachdirektor Michael Stotter stellt Mineralien, Gesteine, Petrefakten neu auf. - Ausscheiden von 207 aus Legaten und Spenden erwachsenen Kunstwerken; Versteigerungserlös: 381 fl. 83 kr. - Anstelle der Ferdinandeumszeitschrift erhalten Mitglieder und Tauschpartner das von Tobias Grießer lithographierte Bild "Mariä Heimsuchung" von Carl Blaas (mehr dazu unter 1842). - Von jungen Künstlern anlässlich der Zusammenkunft der Stände und der Generalversammlung organisierte Ausstellung: Zu sehen sind auf dieser ersten bedeutenderen Kunstausstellung in Innsbruck rund dreißig Bilder von Johann Georg Schädler, Franz Hellweger, Carl Blaas, Tobias Grießer, Josef Hölzl, Caspar Jehle, Josef Arnold etc., weiters plastische Werke von Gottlieb Klotz und Michael Stolz.

 

Johann Georg Schädler (1777-1866), Selbstporträt, 1816. Johann Georg Schädler ist einer der Künstler, die mit Werken bei der Kunstausstellung des Jahres 1847 vertreten sind.
Bibliothek, FB 6164
Mehr zu Johann Georg Schädler unter 1922