Festliches Mahl, um 1740  

Festliches Mahl, um 1740

 

Johann Georg Plazer (St. Michael in Eppan 1704-1761 ebenda)
Öl auf Kupfer, 53,8 x 77,7 cm
bez. i. d. Mi. u. am Bild "Urteil des Paris", an der Wand im Bildhintergrund: J G Plazer

Kunstgeschichtliche Sammlungen, Inv.-Nr. Gem 1601

Bild vergrößern ...

 

Um 1740 malt der aus St. Michael in Eppan gebürtige Johann Georg Plazer eine fröhliche Gesellschaft beim "Festlichen Mahl" und knüpft damit an niederländische Vorbilder an. Zugleich verpackt er im Bild Hinweise auf die Vergänglichkeit von Augenblicksfreuden.