Der Maler im Blumengarten, um 1892  

Der Maler im Blumengarten, um 1892

 

Theodor von Hörmann (Imst 1840-1895 Graz)
Öl auf Leinwand, 37 x 58 cm
bez. re. u.: Theod. v. Hörmann
rücks. bez.: Legat der Frau Laura v. Hörmann, 5. X. 1913

Kunstgeschichtliche Sammlungen, Inv.-Nr. Gem 986

Bild vergrößern ...

 

Sich selbst im Hofgarten von Dachau malend stellt Theodor von Hörmann um 1892 dar. Das Bild ist eine impressionistische Momentaufnahme des erst nach Beendigung seiner militärischen Laufbahn künstlerisch ausgebildeten Imsters.