Funde aus dem Gräberfeld Mellaun  

Funde aus dem Gräberfeld Mellaun

 

7. bis 5. Jahrhundert v. Chr.
Mellaun - Obere Leite (Reiferfelder)
Krüge vom Typ Melaun, Schale, Schlangenfibel, Certosafibel
Gebrannter Ton, Bronze

Vor- und Frühgeschichtliche und Provinzialrömische Sammlungen, Inv.-Nr. U 11.531, 11.532, 11.537, 10.124, 10.122

Bild vergrößern ...

 

Vom Ende des 8. bis zum 3. Jahrhundert v. Chr. finden Bestattungen auf dem Gräberfeld in Mellaun bei Brixen statt. Die signifikante Keramik, die sich auch am Laugen oberhalb von Brixen findet, ist namengebend. Man spricht von der Laugen-Melaun-Kultur.