Winkler-Werner-Bibliothek  

Winkler-Werner-Bibliothek

 

Exlibris, im Auftrag des Museums angefertigt, A. 20. Jahrhundert
Papier, 110 x 70 mm; li.: Stadtapotheker Franz Winkler (1833-1895 Innsbruck), re.: Magistratsrat Dr. Franz Werner (1829-1903 Innsbruck)

Bibliothek, Inv.-Nr. Exlibris-Sammlung Carl Juda

Bild vergrößern ...

 

1903 stirbt Magistratsrat Dr. Franz Werner. Er ist, wie auch der bereits 1895 verstorbene Stadtapotheker Franz Winkler, ein großer Förderer der Bibliothek. Nach beiden wird ein Bibliotheksteil benannt und mit einer eigenen Signatur versehen. Auch ein eigenes Exlibris wird vom Ferdinandeum in Auftrag gegeben.