Erzherzog Johanns Rückkehr nach Tirol  

Erzherzog Johanns Rückkehr nach Tirol

 

Der auf Tirol bezügliche Nachlass im Ferdinandeum: FB 2071-2083 abgebildet: Bestellung Erzherzog Johanns zum außerordentlichen Hofkommissär von Tirol durch Kaiser Ferdinand (eigenhändige Unterschrift), 3. April 1848, Papier, 265 x 210 mm

Bibliothek, Inv.-Nr. FB 2077/2

Bild vergrößern ...

 

Ab 1868 schenkt Franz Graf von Meran Teile des Nachlasses seines Vaters, des mit Tirol und dem Landesmuseum eng verbundenen Erzherzogs Johann, dem Ferdinandeum. Darin enthalten sind wichtige Dokumente zur Geschichte des Tiroler Befreiungskrieges, des Ferdinandeums, der Landesgeschichte bis zum Tod des Erzherzogs 1859.