Geognostische Karte Tirols, 1849  

Geognostische Karte Tirols, 1849

 

aufgenommen und herausgegeben vom Geognostisch-Montanistischen Verein von Tirol und Vorarlberg
Lithographie, koloriert, in 10 Teilen, 209 x 223 cm (Gesamtblatt), Maßstab ca. 1 : 112.500
Stich: C. Schach, Druck: Lithographische Anstalt S. Minsinger, München

Historische Sammlungen, Inv.-Nr. Kartographie, K X/50a

Bild vergrößern ...

 

1849 wird die Arbeit an der "Geognostischen Karte Tirols" abgeschlossen, deren Herausgabe sich der 1836 gegründete Geognostisch-Montanistische Verein als Ergebnis der systematischen geologischen Landesaufnahme zum Ziel setzt.