1943s

Navigation

 

Alle Objekte, die in der "SammelLust" vorgestellt werden, können auf vielfältige Art erkundet werden.

 

Die Objektseiten sind gleich strukturiert. In der linken Navigationsspalte finden Sie jeweils vier Links, die Sie zu verschiedenen Informationen über das Objekt bzw. zur Museumschronik führen.

 

hilfe1

 

Unter "Objekt" finden Sie eine kurze Beschreibung des Objekts mit den wichtigsten Angaben zu seiner Entstehungszeit, seinem Schöpfer/seiner Schöpferin, seiner Zugehörigkeit zu einer der 7 Sammlungen des Ferdinandeums sowie ein kleines Bild. Durch Anklicken desselben wird es in einem eigenen Fenster vergrößert dargestellt.

 

Auf der "Mehr dazu"-Seite finden Sie weitere Informationen zum Objekt, zu seiner Entstehung, zu seiner Erwerbung oder zu seiner Bedeutung innerhalb des jeweiligen Sammlungsgebietes. Wichtige Literaturzitate werden am Ende der Beiträge genannt, wie fallweise zusätzliche Illustrationen beigegeben sind, die auf Details hinweisen oder auf Vergleichsobjekte aufmerksam machen. In den Text eingebaute Links erlauben das Wechseln zu inhaltlich verwandten Objekt- oder Chronikseiten. Das Bild kann auch auf dieser Ebene durch Anklicken vergrößert werden.

 

Die dem jeweiligen Jahr zugeordnete "Chronik"-Seite informiert über bemerkenswerte Ereignisse im und um das Museum im jeweiligen Bestandsjahr.

 

Ein Klick auf den ebenfalls in dieser Navigationsspalte befindlichen Link "Zeitachse" öffnet ein neues Fenster und führt Sie zu einer chronologischen Auflistung aller in der "SammelLust" enthaltenen Objekte, geordnet nach ihrem genauen bzw. ungefähren Entstehungsdatum.

 

Die Navigation zwischen den verschiedenen Objekten erfolgt über die Objekt-Navigationsleiste, die folgende Funktionen bietet:

 

hilfe2

 

Die Ordnung der Objekte erfolgt nach ihrem Erwerbungsdatum durch das Museum.

 

Die "Übersicht" bietet mit Vorschaubild, das den Blick auf interessante Details des jeweiligen Objekts lenkt, Erwerbungsjahr und Schlagzeile eine erste Orientierung über alle für die Museumssammlungen exemplarisch ausgewählten Gegenstände.

 

Unter "Index" finden sich neben allgemeinen Angaben zur "SammelLust" Auflistungen der Objekte nach verschiedenen inhaltlichen und formalen Gesichtspunkten. Mehr darüber lesen Sie unter "Informationen finden".

 

Die "Zeitachse" gibt einen Überblick über die Entstehungszeit der exemplarisch ausgewählten, vom Museum erworbenen Objekte. Diese sind auf der Zeitachse mit Vorschaubild dargestellt und mit den Objekt-Seiten verlinkt. In Summe eröffnet dieser Zugang zur "SammelLust" die Möglichkeit zu einem faszinierenden, überblicksartigen Rundgang durch tausende Jahre Tiroler Kulturgeschichte - vom Erdmittelalter bis in die unmittelbare Gegenwart.

 

Auch die "Suche" eignet sich zur Navigation innerhalb der "SammelLust". Mehr zur Suche lesen Sie unter "Informationen finden".

 

Die Navigation innerhalb der "SammelLust" wird durch die "Zurück-Funktion" des Browsers ergänzt. Diese Browser-Funktion empfiehlt es sich immer dann zu verwenden, wenn man auf den Stand vor dem letzten Navigationsbefehl zurückkehren will. Dies wird vor allem der Fall sein, wenn man aus den diversen Indices und Registern heraus Objektseiten aufgerufen hat und danach wieder zum Register zurückkehren will.